Neuer Schwung für die Dentalbranche

Wir helfen Zahnärzten, ihre Patienten bestmöglich zu behandeln

Über Adento

Seit 2014 arbeiten wir daran, Zahnärzte mit Hilfe neuer Technologien bei der Behandlung ihrer Patienten zu unterstützen. Dafür möchten wir Abläufe vereinfachen und Ihnen neue Möglichkeiten bieten, um die Zeit im Patiengespräch optimal zu nutzen. Davon profitieren am Ende beide Seiten: Sie als Zahnärzte mit Rechtssicherheit sowie Papier- und Zeitersparnis. Und Ihre Patienten, denen Sie die Behandlung in Zukunft noch anschaulicher vermitteln können.

Wie wir arbeiten

Unser Entwicklungsprozess ist dadurch geprägt, dass wir unsere Kunden von Anfang an mit in die Entwicklung einbeziehen. Statt langer Planungsphasen programmieren wir Prototypen, die wir dann mit ausgewählten Kunden evaluieren. Nach iterativen Verbesserungen steht am Ende dann eine neue Funktionalität, die genau ihren Anforderungen entspricht und sich einfach bedienen lässt.

Dieses Vorgehen orientiert sich an der Design-Thinking-Methode, die unser Gründerteam am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam kennengelernt hat.

 

Geschäftsführung

Bijan Negahbani

Bijan Negahbani

Gründer, Leiter Produktentwicklung

Julien Bergner

Julien Bergner

Gründer, Technischer Leiter

Förderung

Adento wurde unter dem Projektnamen „DENTOS“ von Oktober 2015 bis September 2016 durch ein Exist-Gründerstipendium des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) sowie des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.